ÜBER LUKAS GERBER

Lukas Gerber wurde in Sankt Wendel im Saarland geboren.

Im Alter von 6 Jahren entdeckte er in Füssen die Faszination fürs Musical und konnte bereits im Kindesalter weitgehende Einblicke in die Theaterwelt erlangen. An der Musikschule St. Wendel wurde er 10 Jahre musikalisch ausgebildet und entwickelte in den Jahren 2010-2018 ein Theatermodell und inszenierte darin Ludwig² in der Originalfassung für eine Videoaufzeichnung.

Direkt nach seinem Abitur, u.a. auch in Musik, sammelte er ab 2017 bei Ludwig² in Füssen Bühnenerfahrung. Parallel war er als Tourleitung/Abendspielleitung und Inspizient für die Deutschladtournee von Best of Musicals von Espen Nowacki engagiert.

2018-2021 studierte er Musiktheaterwissenschaft (Regie/Produktion/Dramaturgie) an der Universität Bayreuth. Dort wurde er u.a. vom Intendanten des Landestheater Coburg, dem Künstlerischen Betriebsdirektor der Semperoper Dresden oder dem Verwaltungsdirektor des Staatstheater Braunschweig unterrichtet.  Im Zuge dessen bekam er an der Staatsoper Wien spannende Einblicke in die Entstehung der Welturaufführung Orlando von Olga Neuwirth.

Neben seinem Studium war er weiterhin am Festspielhaus Neuschwanstein beschäftigt, sowohl auf der Bühne (u.a. auch als Schriftsteller Lew Vanderpool in Ludwig²) als auch administrativ (u.a. Social Media) und hatte für zwei Tourneeproduktionen die Tourleitung/Abendspielleitung inne. 

Im Sommer 2020 hat er für die Organisation und Durchführung der Sommergarten-Konzertreihe am Festspielhaus Neuschwanstein mit den renommiertesten Musicaldarstellern zusammengearbeitet, so unter anderem mit Sabrina Weckerlin, Roberta Valentini, Jan Ammann, Patrick Stanke, Maximilian Mann, Thomas Borchert, Mathias Edenborn, Judith Caspari, Peter Stassen, Kevin Tarte, Milan van Waardenburg, Maya Hakvoort, Charlotte Heinke und Uwe Kröger.

2021 hat er erneut für die Agentur Artgerecht Konzerte in Füssen mitorganisiert, diesmal u.a. mit den Darstellern Oedo Kuipers, Maximilian Mann, Philipp Büttner, Filippo Strocchi, Raphael Groß, Nienke Latten, Riccardo Greco und Thomas Hohler. Daneben war er für die Sommerkonzerte mit Chris Murray, Misha Kovar, Mark Seibert, Abla Alaoui und Florian Albers tätig.

Im Sommer 2021 erlangte er den Bachelor of Arts als Regisseur für Musiktheater. Anschließend war er für den Tourneeveranstalter WackyShowkultur und deren Produktionen tätig und gestaltet daneben freie und eigene Projekte. Aus diesem Grund hat er mit Lukas Gerber Musiktheaterproduktionen seine eigene Produktionsfirma gegründet. 

Im Sommer 2022 fanden unter dem Titel Die Sommernacht der Musical-Stars zwei von ihm in Kooperation mit WackyShowkultur produzierte Veranstaltungen in Nürnberg statt. 

Im Oktober 2022 erschien mit „Du bist mein Halt“ ein erster Song aus einem neuen Musical, gesungen von Vanessa Heinz & Alexander Auler.

Lukas Gerber
ZAV Logo
Vertreten von der ZAV Künstlervermittlung
Deutsche Musical Academy
Mitglied der Deutschen Musical Akademie